Polaroidmotive aus dem zauberhaften Gütersloh

Weben und weben lassen

Die humorvolle Indoor-Zeitreise durch die Geschichte der Weberei Greve & Güth in Gütersloh

.Weben und weben lassen 2
Es erwarten Sie kleine Ausschnitte aus der Rekordführung "Gütersloh für Besserwisser". Es erwarten Sie aber auch gänzlich neue Programmpunkte zur - ironiefrei - spannenden Textilgeschichte der Stadt Gütersloh, die ohne ihre Webereien und Spinnereien noch immer ein Provinznest wäre. Zumindest ein sehr viel kleineres Provinznest...

30 Jahre Weberei im O-Ton

Vor allem aber erwarten Sie 30 Jahre "Bürgerzentrum (Alte) Weberei" im O-Ton. Aus heutiger Sicht kuriose, überraschende, komische, bestürzende Originalzitate aus Stadtratsprotokollen, Leserbriefen, Verwaltungsvorlagen, Flugblättern und RAF-Solidaritätsbekundungen, bebildert mit den schönsten Fotos, die die zahlreichen Insolvenzen der Weberei überlebt haben. Für einen fachgerechten Vortrag sorgt das Schauspieler-Duo Stauffer & Stauffer.

Ein kurzweiliger Abend, der eine Zeitreise in 200 Jahre Industriegeschichte und 30 Jahre soziokulturelles Leben in Gütersloh ermöglicht.

Weben und weben lassen Glocke klein
Ein Klick auf das Bild vergrößert den Artikel aus der Glocke.

Weben lassen WB klein
Ein Klick auf das Bild vergrößert den Artikel aus dem Westfalen-Blatt.

Weberei Vorschau NW kl
Ein Klick auf das Bild vergrößert den Artikel aus der Neuen Westfälischen.

Weberei-Führung klein
Ein Klick auf das Bild vergrößert den Artikel aus dem Westfalen-Blatt.

Straßenfest Alte Weberei